InFo Instant Focus© – erste Praxiserfahrungen mit der neuen Premium IOL

Eine Linse aus der Schweiz setzt neue Maßstäbe im Premium IOL Markt. Die Intraokularlinse (IOL) InFo Instant Focus© wurde im Dezember 2015 CE-zertifiziert. Aufgrund ihres einzigartigen Designs verleiht die Premium Linse Patienten sofort ein perfektes Sehvermögen.

Dr. med. Lutz Blomberg, Facharzt für Augenheilkunde am Augenzentrum Hildesheim & Fellow of the European Board of Ophthalmologie hat InFo Instant Focus© kürzlich zum ersten Mal implantiert und ist von dem Resultat überzeugt: „Die OP war ein voller Erfolg. Die Patientin zeigt eine Woche Post OP einen Visus fern ohne Korrektur (s.c.) von 0.8 – 1.0p und einen Visus nah (s.c.) von Nieden 2. Refra objektiv liegt bei Plan -0,25 30 Grad. Die Patientin nimmt keine störenden Halo Phänomene im mesopischen Bereich wahr, das ist außergewöhnlich gut! Im Vergleich zu anderen EDOF Linsen zeigt die SAV IOL keine Schwäche in der Nähe.“ Im Januar bekommt die Patientin das Implantat auch für das zweite Auge.info_lense_thumb

InFo Instant Focus© ist momentan die einzige Premium Linse, die eine gute Sehkraft auf alle Entfernungen, ohne optischen Nebenwirkungen, ermöglicht und den Patienten die Sehkraft eines gesunden 20-Jährigen zurück gibt. Selbst unter schwierigen Bedingungen weist die Linse hervorragende Abbildungserscheinungen auf und ist in der Lage, die optische Qualität ohne Einschränkungen des Auflösungsvermögens sofort zu verbessern. Die IOL ist in einem Bereich von 5 Dpt. bis 30 Dpt. erhältlich und kann bei einer Schnittbreite von 2,0 mm bis 1,8 mm implantiert werden.

Eye-Concept ist der exklusive Vertriebspartner des Implantats in Deutschland und Österreich. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Produkt.

 

Bild: Die Praxis Dr. Knabe im Augenzentrum Hildesheim- Alfeld- Bockenem. Hier wurde die InFo Instant Focus© implantiert.



14 Dezember, 2016 0:11

Kategorien: Allgemein

Tags: , , , , , , ,