Pe-Ha-Visco_Web

Produkteigenschaften

• Erhältlich in zwei verschiedenen Konzentrationen mit 2,0% oder 2,4% Hydroxypropylmethylcellulose
• Einmalspritze, steril, mit Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock und 2 ml Lösung
• Ohne Konservierungsstoffe
• Verursacht keine immunogenen oder entzündlichen Reaktionen
• Wasserlöslich, d.h. am Ende der OP durch Ausspülen und Absaugen einfach wieder zu entfernen
• Klare, isotonische, sterile, visco-elastische Lösung für die intraokulare Anwendung
• Als Hilfsmittel bei chirurgischen Eingriffen am vorderen Augenabschnitt
  erhält es die Tiefe der Vorderkammer und schützt das intraokular umgebende Gewebe
• Unterstützt den intraokularen Eingriff mit Hilfe seiner benetzenden und viscoelastischen Qualitäten

Download Produktblatt

Technische Daten    
  Pe-Ha-Visco® 2% Pe-Ha-Visco® 2,4%
Hydroxypropylmethylcellulose 20,00 mg 24,00 mg
Natriumchlorid   6,40 mg      6,40 mg
Kaliumchlorid   0,75 mg   0,75 mg
Calciumchlorid 2H2O   0,48 mg   0,48 mg
Magnesiumchlorid 6H2O   0,30 mg   0,30 mg
Natriumacetat 3H2O   3,90 mg   3,90 mg
Natriumcitrat 2H2   1,70 mg   1,70 mg
Inhalt   1,0 ml   1,0 ml

Weitere Bestandteile: HCl oder NaOH in ausreichender Menge, Wasser für Injektionszwecke

Lagerung bei Raumtemperatur