Pe-Ha-Luron-F_Web

Produkteigenschaften

• Hyaluronsäure biofermentiert
• Erhältlich in fünf Konzentrationen Natrium-Hyaluronat (1,0% bis 3,0%)
• Kühlung nicht erforderlich
• Sorgt für eine stabile Vorderkammer
• Ermöglicht eine kontrollierte Kapsulorhexis und eine leichte Implantation
• Bessere Haftung auf dem Hornhautendothel während der Phakoemulsifikation
• Bietet exzellenten Schutz gegen mechanische Beschädigungen

Download Produktblatt

Technische Daten:

     
  Pe-Ha-Luron® F 1%   Pe-Ha-Luron®  F 1,4% Pe-Ha-Luron®  F 1,6%
Natrium-Hyaluronat 1% 1,4% 1,6%
Molekulargewicht 1,1 – 1,5 mill. Daltons 1,1 – 2 mill. Daltons  1,2- 2 mill. Daltons
Viskosität ca. 30.000 mPs ca. 60.000 mPs ca. 80.000 mPs
Osmolalität 270 – 400 mOsm/kg  270 – 400 mOsm/kg 270 – 400 mOsm/kg
Lagerung 2 – 25°C 2 – 25°C 2 – 25°C
pH 6,8 – 7,4 6,8 – 7,4 6,8 – 7,4
Inhalt, Spritze 1,0 ml 1,0 ml 1,0 ml

 

       
  Pe-Ha-Luron® F 1,8% Pe-Ha-Luron® F 3%  
Natrium-Hyaluronat 1,8% 3%  
Molekulargewicht 1,2 – 2 mill. Daltons  1,0 – 1,8 mill. Daltons  
Viskosität ca. 130.000 mPs ca. 400.000 mPs  
Osmolalität 270 – 400 mOsm/kg 270 – 400 mOsm/kg  
Lagerung 2 – 25°C 2 – 25°C  
pH 6,8 – 7,4 6,8 – 7,4  
Inhalt, Spritze 1,0 ml 1,0 ml